Töpi (Töpszli)

Aufenthaltsort: Tierheim Hajdúböszörmény/Ungarn
Rasse: Mischling, mittelgroß
Geboren: ca. 2010/2011
Im Tierheim seit: August 2017
Geschlecht: männlich
kastriert/sterilisiert: kastriert
Schulterhöhe: 45 cm
Abgabegrund: Töpi wurde aus schlimmsten Verhältnissen aus der Tötungsstation gerettet.
Verträglichkeit: Kommt zwar mit Artgenossen zurecht, zuhause jedoch teilt er in keinster Weise seine Menschen. Diese möchte er uneingeschränkt für sich haben.

Charaktereigenschaften:
Töpi braucht Menschen die sensibel mit ihm umgehen. Der ruhige Rüde hat bereits zweimal sein Zuhause verloren. Die ersten Halter gaben ihn in der Tötungsstation ab, der seelische Stress dort war enorm für ihn so dass er immer in sich gekehrter wurde. Kurze Zeit später fand man Gott sei Dank eine liebe Familie, die ihm ein schönes Zuhause gegeben hatte. Leider verstand er sich mit dem dortigen Rüden überhaupt nicht, es kam zu heftigen Auseinandersetzungen und beide Hunde mussten fortan getrennt werden. Die Familie gab ihn schweren Herzens wieder an das Tierheim zurück.
Töpi ist ein Hund der Distanz am Anfang braucht um Nähe aufzubauen. Man sollte ihn nicht bedrängen sondern souverän und ruhig umgehen. Er hat laut Tierheim einmal geschnappt als man ihn in die Enge gedrängt hatte. Töpi geht sehr gut an der Leine und kennt auch Spaziergänge in der Stadt.

Wunschzuhause:
Für Töpi wünschen wir uns Menschen mit Hundeerfahrung. Kinder oder Artgenossen sollten nicht in seinem Zuhause leben. In jedem Fall empfehlen wir weiter mit ihm zu arbeiten um sein Wesen zu festigen. Ideal wäre ein eher ruhiges und ländliches Zuhause wo er seine Menschen ganz für sich haben darf. Töpi bindet sich sehr stark an seine Bezugsperson und würde für sie durch’s Feuer gehen. Ein wirklich toller Hund der endlich eine Chance verdient hat.

Videos:
Töpi (Töpszli) Video 1
Töpi (Töpszli) Video 2

Kontakt:
Bettina Vogelskamp
Tel. 02174 -76 04 773 ggflls. AB
Sybille Liebscher
Tel: 0202 -29 53 93 52 oder 0176- 324 16 315

info@notfelle-ev.de